PLEXIGLAS® Zuschnitt

Stabilität und Vielfältigkeit sind zwei Charakteristika, die PLEXIGLAS® passend beschreiben. Die positiven Eigenschaften von PLEXIGLAS® machen das Material für unterschiedliche Bereich einsatzfähig, daher gibt es für Handwerker, Heimwerker und Industrie PLEXIGLAS® Scheiben mit Wunschmaß im millimetergenauen Zuschnitt. Bestellen Sie einfach nur das Beste Stück über unseren Online Konfigurator auf der jeweiligen Produktseite.


Kunden, die einen Acrylglas Zuschnitt in einem bestimmten Format benötigen, können ihre Projekte bequem online konfigurieren und Resultate optimal darstellen. Die anschließende Bestellung inkludiert ausschließlich die benötigte Platte mit dem persönlich ausgewählten Maß. In wenigen Minuten lässt sich ein Projekt abschließend planen; der Kauf gestaltet sich aufgrund der kundenorientierten Einstellungen einfach und effizient.

PLEXIGLAS® Tafeln sind online konfigurierbar

Effektive Planung gelingt ausschließlich durch den Einbezug individueller Faktoren, dies gilt auch bei der Verwendung von PLEXIGLAS®. Eigenheimbesitzer und Firmeninhaber sollten im Voraus ermitteln, welche Bauelemente in welchem Format benötigt werden. Im Internet lässt sich jede Tafel PLEXIGLAS® nach Kundenwunsch anfertigen. Es genügt die Angabe relevanter Maße, um eine Scheibe gebrauchsfertig zu produzieren, und zwar genau so, wie es der Käufer wünscht. Die nutzerfreundliche Software zur Konfiguration ermöglicht eine schnelle und einfache Ausarbeitung optimaler Formate von Kunststoffplatten. Sobald Sie Ihre Platte mit Wunschmaß ausgearbeitet habe, bestellen Sie den Artikel direkt online. Nach der verbindlichen Bestellung erfolgt die Produktion der Scheibe nach Wunschmaß.


PLEXIGLAS® Zuschnitt nach Maß - schnell und professionell

Legen Sie das Format der von Ihnen zu kaufenden Platte exakt anhand der Software fest, denn die Angaben dienen als Vorlage bei der Herstellung der PLEXIGLAS® Platten. Mit Expertise und umfangreichen Kenntnissen im Bereich Acrylglas werden die Tafeln nach Ihrem Wunschmaß angefertigt. Spezielle Geräte ermöglichen die zeitnahe und exakte Verarbeitung des Materials, sodass das Ergebnis hochwertig und sauber herausgearbeitet ausfällt. Millimeterarbeit und Sorgfalt in jedem Arbeitsschritt gewährleisten dem Kunden qualitätsvolle Ware, die vielerorts Einsatz findet. Voraussetzung für die Nutzbarkeit der Platte ist selbstredend die Vorarbeit, die von angepasster Arbeitsweise geprägt ist.

Das richtige Fertigungsmittel für jede PLEXIGLAS® Tafel

Für die Produktion der Scheibe nach Wunschmaß kommen verschiedenartige Schneidewerkzeuge zum Einsatz. Durch den Gebrauch unterschiedlicher Sägen lässt sich der Zuschnitt optimal anfertigen. Geschulte Mitarbeiter mit einem Auge fürs Detail verwenden außerdem einen Laser zur Trennung des Materials, wenn dies der Fall erfordert. Die Wahl des Werkzeuges ist zudem abhängig vom festgelegten Maß der Scheibe.


Ausarbeitung nach Kundenwunsch

Großflächiger Zuschnitt oder eine kleine Platte - Sie selbst entscheiden, wofür Sie die PLEXIGLAS® Tafel verwenden. Damit einher geht die selbstständige Wahl der Größe jeder Scheibe. Da die Stücke leicht online konfigurierbar sind, können Sie das akkurate Maß selbst festlegen. Fragen Sie online nach der richtigen PLEXIGLAS® Platte für Ihre Zwecke und kaufen Sie das individuelle Fabrikat direkt online.


Fazit - Spezialanfertigung von PLEXIGLAS® lohnt sich

Zu viel Material geliefert bekommen und zu viel Stoff entsorgen zu müssen ist nicht nur ärgerlich, sondern kostet unnötig Geld. Die Bestellung einer PLEXIGLAS® Tafel mit Ihrem Wunschmaß empfiehlt sich definitiv, vor allem, wenn Sie Zeit und Kosten sparen möchten. Effiziente Arbeit und rasche Beendigung Ihrer Projekte sind mit dem spezifischen PLEXIGLAS® Zuschnitt garantiert.

Wir schneiden für Sie das Original PLEXIGLAS® aus dem Hause Evonik Industries AG.

Wir schneiden Ihre Wunschzuschnitte ab einem Mindestmaß von 100 x 100 mm bis hin zu 2000x 3000 mm.
In unserem Online Konfiguration können Sie ganz bequem ihr Wunschmaß eingeben und sie sehr sofort Ihren Preis / Stück zzgl. der Frachtkosten. So können Sie zu jeder Tages und Nachtzeit, an jedem Tag im Jahr Ihr Projekt einmal kalkulieren. Derzeit bieten wir nur waagerechte und senkrechte Schnitt an. Falls Sie Sonderformen (Dreiecke, Kreise, Sterne, Herzen oder ähnliches benötigen, schreiben Sie uns, vielleicht auch schon mit einer kleinen Skizze mit der entsprechenden Bemassung.

PLEXIGLAS® Qualitäten Lagersortiment

Wir führen die folgenden Sorten standardmäßig in unserem Lager. Damit können wir Ihnen die kurzen Lieferzeiten ermöglichen.

PLEXIGLAS® GS schwarz 9H01

3, 4, 5, 6, 8, 10 mm Stärke

PLEXIGLAS® 7C83 dunkelgrau getönt, 21% Lichtdurchlässigkeit

3, 4, 5, 6, 8, 10 mm Stärke

PLEXIGLAS® GS hellgrau getönt 7C82 Lichtdurchlässigkeit ca. 45%

3, 4, 5, 6, 8 mm

PLEXIGLAS® 7C27 umbra (dunkelbraun getönt) Lichtdurchlässigkeit 20%

5, 6, 8 mm Stärke

PLEXIGLAS® 7C22 umbra (hellbraun getönt) Lichtdurchlässigkeit 56 %

3, 4, 5, 6, 8, 10 mm Stärke

PLEXIGLAS® satiniert WH10DC

3, 4, 5, 6, 8, 10 mm Stärke

PLEXIGLAS® GS weiss WH17 oder auch PLEXIGLAS® Milchglas

Fracht & Versandinformation

Wir versenden per UPS und Sperrgut (größer als 120 cm Länge) mit der Spedition Hellmann.
Um das transparenter zu gestalten, haben wir 2 Preise für die Frachten hinterlegt.

Verarbeitungsempfehlungen für PLEXIGLAS®

PLEXIGLAS® zu bearbeiten, verlangt etwas Fingerspitzengefühl.
Beim Bohren z.B. sollten Sie sich einfach etwas Zeit nehmen und mittels einem scharfen Eisenbohrer und Zugabe von Seifenwasser das Material kühlen. Viel Druck kann zu Rissen, Sprüngen oder Brüchen führen. Wir empfehlen Löcher immer auf der Standbohrmaschine zu bohren und nicht mit der Bohrmaschine von Hand.
Zum Verkleben von PLEXIGLAS® Zuschnitten miteinander empfehlen wir Acrifix Kleber aus der Tube, Der 1 Komponenten Kleber vom Erfinder des PLEXIGLAS® sorgt für dauerhaft feste Verbindungen. Der Kleber verschweißt nahezu die einzelnen PLEXIGLAS® Stücke miteinander.

PLEXIGLAS® Zuschnitt München, Hamburg, Berlin

Wir liefern bundesweit in alle Städte und Gemeinden. Wichtig dabei ist nur eine postalische Anschrift. Das schließt Schrebergärten und ähnliches leider aus.

PLEXIGLAS® oder Acrylglas

Das hier die Frage? PLEXIGLAS® ist das Synonym von Acrylglas. Die Fachleute nennen das Produkt PMMA. Letztendlich sind alles die gleichen Produkte nur unter anderen Markennamen und natürlich feinen Qualitätsunterschieden

PLEXIGLAS® ist ein eingetragen Markenzeichen der Evonik Industries AG

PLEXIGLAS® was ist das

ist ein in der Regel flächiges Produkt, das in vielen Bereichen eingesetzt wird. In Flugzeugen, Autos, Schiffen, Häusern, Möbeln und im Modellbau werden die variantenreichen Platten je nach Anforderung eingesetzt. Neben den weiss opalen PLEXIGLAS® Sorten für die Anwendung in Leuchtkästen wird das transparente extrudierte oder gegossene Material häufig verwendet. Die leicht zu bearbeitende Platte als Abdeckung, oder als Windschutz oder als Maschinenfenster.

PLEXIGLAS® was für ein Kunststoff

In der Fachsprache nennt man Plexiglas PMMA = Polymethylmethacrylat

Was kostet PLEXIGLAS®

Grundsätzlich gibt es 2 wichtigen Entscheidungen bei der Wahl des richtigen PLEXIGLAS®. Habe ich eine 2 Dimensionale Anwendung z.B. Fenster / Regalboden dann reicht eine XT (extrudierte Variante) oder möchte man das Material warm verformen zu einem 3 Dimensionalem Gegenstand z. B. einem Möbel dann verwendet man besser die GS (gegossene Variante)

Die unterschiedlichen Herstellungsprozesse haben auch unterschiedliche Kostenstrukten. Dazu kommt noch die Stärke und ggfs. die eingesetzten Pigemente / Oberflächenbeschichtungen die eine große Preis Range hervorrufen.

Mit was PLEXIGLAS® schneiden

Mit allen Plattensägen und dem dazugehörigen Kunststoff Sägeblättern. Hier gilt; je feiner das Blatt desto besser sieht nachher die Schnittkante aus. Je nach Qualität und Güte des Sägeblatts erspart man sich auch das entgraten.

Dünne PLEXIGLAS® Platten kann der geübte Handwerker auch mittels scharfen Cuttermesser und einer Schiene mehrfach einschneiden und dann vorsichtig abknicken.

Was kostet PLEXIGLAS® bei toom

Wie immer auf der Welt werden Preise verglichen. Leider kann man Produkt 1 und 2 nicht immer nahtlos mit einander vergleichen. Evonik als Hersteller von original PLEXIGLAS® gibt 30 Jahre Garantie auf Vergilbung. Auch die Schutzfolie, die für den Transport und die anschließen Weiterverarbeitung eine wichtige Rolle spielt sind perfekt aufeinander angepasst.

Günstige Anbieter bekleben die Platten mit Folien die sich teil schwerlich ablösen lassen oder die Platten vergilben innerhalb weniger Jahre durch die Einwirkung von UV Licht.

Unser Tip: Wir empfehlen seit Jahren das Original und können auf eine reklamationsarme Zeit zurückblicken.

was hält PLEXIGLAS® aus

Auch hier ist das ein dehnbare Frage. Eine 1,5 mm starke PLEXIGLAS® Platte hat sicherlich geringere Kräft als eine 5 cm starker PLEXIGLAS® Block. Eine der wohl eindrucksvollsten Anwendungen von PLEXIGLAS® ist der Pool aus Plexiglas in einem australischen Hotel in der 27. Etage das über das Gebäude hinausragt. Der Schwimmer kann durch das PLEXIGLAS® durchsehen und auf die knapp 60m tiefer fahrenden Autos herab gucken.

Mit was PLEXIGLAS® kleben

Zum dauerhaften verkleben von PLEXIGLAS® können wir nue die Original Kleber auf 1 oder 2 Komponenten Basis von Evonik empfehlen. Hierbei ist zu beachten das die Empfehlung für das zusammenkleben von 2 PLEXIGLAS® Scheiben gilt und nicht z.B. die Kombination aus PLEXIGLAS® und Holz oder PLEXIGLAS® und Mauerwerk.

Die Firma Schrauben Würth hat eine ganze Reihe von Spezialklebern entwickelt, für die unterschiedlichen Anwendungen.

Was ist PLEXIGLAS® XT

PLEXIGLAS® XT steht für das Herstellungsverfahren. PLEXIGLAS® ist dabei der geschützte Markenname. Das XT steht für extrudiert. Die warme weiche Masse wird im Herstellungsprozess durch eine Reihe von Düsen durch einen Spalt gedrückt und anschließend durch Walzen auf die gewünschte Materialstärke gewalzt. PLEXIGLAS® XT eignet sich besonders für 2 dimensionale Anwendungen.

was wiegt PLEXIGLAS®

das Gewicht hängt natürlich von der Stärke des Material ab. Extrudiertes Material hat eine Rohdichte von 1,18 g/cm³. Zur Vereinfachung zur Gewichtsberechnung hier sind die Gewichtsangaben je m² (100 x100 cm)

2 mm 2,23 kg

3 mm 3,57 kg

4 mm 4,76 kg

5 mm 5,75 kg

6 mm 8,11 kg

8 mm 9,52 kg

10 mm 11,90 kg

Mit was PLEXIGLAS® reinigen

Wir empfehlen zur Reinigung von PLEXIGLAS® lauwarmes Wasser mit wenig Spülmittel und einem Mikrofasertuch. Bitte verwenden Sie keine gelb grünen Schwämme oder Küchenrolle. Beides hinterläßt leicht Kratzer in der Oberfläche die dann schwer wieder zu entfernen sind. Nach dem feuchten abwischen, eignet sich ein handelsübliches Ledertuch zum trocken wischen. Wassertropfen hinterlassen leider kleine Kalkrückstände.

Was bedeutet PLEXIGLAS®

PLEXIGLAS® ist der das Synonym der Produktgruppe Acrylglas (PMMA) Der Erfinder hat diesen Kunststoff dem inzwischen weltweit bekannten Namen PLEXIGLAS® verliehen.

mit was PLEXIGLAS® bohren

Wir empfehlen gute scharfe Eisenbohrer mit etwas Seifenwasser zur Kühlung. Mit einer Standbohrmaschine und langsamer Drehlzahl mit wenig Druck können Sie ein Loch im genauen 90 Grad Winkel zu Platte bohren. Mit der Bohrmaschine aus der Hand zu bohren, kann beim verkanten zu Rissen oder Sprüngen im Material führen. Holz u Steinbohrer eignen sich nicht zum PLEXIGLAS® bohren.

was klebt PLEXIGLAS®

PLEXIGLAS® klebt man vorzugsweise mit dem entwickelten Klebstoff Acrifix. Dieser transparente Klebstoff sorgt für langfrsitigen Halt. Bitte verwenden Sie keine x beliebigen Kleber, diese können unvorhersehbare Nebenwirkungen haben. Die PLEXIGLAS® Platten könnten damit reagieren und spröde werden oder sich farblich verändern. Unser Tip – Nutzen Sie den Kleber Acrifix dann kommen Kleber und Platte vom selben Lieferanten und Sie sind auf der sicheren Seite.

Was kostet 1m2 PLEXIGLAS®

Der Preis ist abhängig von der Stärke und von den Besonderheiten der Platten. Phosphorisierende Farbpartikel oder besondere Zusätze sind meist teuer. Im extrudierten Herstellungsprozeß sind die Produktionskapazitäten höher und damit die Produktionskosten niedriger als bei den gegossenen Produkten. Dort sind die Produktionskosten deutlich höher.

Um einen einfachen Überblick für die Preise zu bekommen, haben wir hier einmal die m² Preise für PLEXIGLAS® XT zusammengestellt.

2 mm 26,60 € netto

3 mm 31,40 € netto

4 mm 40,40 € netto

5 mm 50,52 € netto

6 mm 60,61 € netto

8 mm 80,75 € netto

10 mm 99,70 € netto

Was ist besser PLEXIGLAS® oder Polycarbonat

hier kommt es auf die Anwendung an. Plexiglas hat die höhere Transparenz und den höheren Glanzgrad. Die Schnittfläche wird bei PLEXIGLAS® hochtransparent, so das man von der Seite in das Material hineinsehen kann. Polycarbonat hingegen hat eine dunkel wirkende Schnittkante.

Für Fachleute ist die Bearbeitung von PLEXIGLAS® ein leichtes; Heimwerker sollten wenn Sie das Material mit Stichsäge, Bohrmaschine bearbeiten wollen, lieber im Einzelfall zu Polycarbonat greifen.

Was ist teurer PLEXIGLAS® oder Glas

Einfaches Fensterglas ist günstiger als PLEXIGLAS®. Die Frage die man eigentlich zuerst stellen sollte; was soll mit der Platte gemacht werden, soll sie noch weiter bearbeitet werden? In echtes Glas ein Loch zu bohren, ist auch eine echte Herausforderung.

Echtes Glas splittert, der Isolationswert ist geringer als beim PLEXIGLAS®. Gerne beraten wir Sie am Telefon oder per e-mail.

Was ist satiniertes PLEXIGLAS®

Satiniert bedeutet eine matt stumpf wirkende Oberfläche, wo viel Licht durch die Scheibe kommt, aber die klare Durchsicht fehlt. Das beste und bekannteste Beispiel für satiniertes Glas sind die Scheiben vom Krankenwagen. Gerne wird satiniertes PLEXIGLAS®auch in Banken eingesetzt. Die edel wirkende Oberfläche passt zu allen Designstilen von Möbeln und Interieur. Sehr gut kann man satiniertes PLEXIGLAS® auch für beleuchtete Anwendungen einsetzen. Dabei sorgt die satinage für ein angenehme Lichtstreuung.

Welches PLEXIGLAS® für Terrassenüberdachung

Wenn Sie für Ihre Loggia oder Ihr Terassendach ein neues Dach planen würden wir Ihnen für diese Anwendung Doppelstegplatten empfehlen. Die Massivplatten haben in einer Stärke von 8 mm ein m² Gewicht von 9,52 kg und hängen trotzdem etwas durch. Doppelstegplatten haben bessere Isolationswerte und sind dafür ausgelegt, größere Abstände zwischen den Balken zu überbrücken, ohne durch zu hängen .

Welches PLEXIGLAS® für Aquarium

PLEXIGLAS® XT transparent wird für diese Anwendung seit Jahren am häufigsten gewählt. Als weitere 7C22 mit einer Lichtdurchlässigkeit von 56 % in einer leicht bräunlichen Tönung.

Welches PLEXIGLAS® für Fenster

Für kleinere Scheiben eignet sich PLEXIGLAS® XT transparent hervorragend. Sind die Scheiben größer als 70 x100 cm empfehlen wir statt PMMA lieber PC. Polycarbonat ist schlagfest hat eine gute Durchsicht und ist leichter zu bearbeiten.

Welches PLEXIGLAS® für Gewächshaus

Wenn Sie eine Ersatzscheibe für Ihr Gewächshaus benötigen wir MAKROLON. Die hagelfeste, transparente Scheibe gibt es in der Stärke von 2 – 15 mm und lässt Eier große Hagelkörner einfach abprallen. Die UV stabile Variante besitzt eine lange Lebensdauer.

Welches PLEXIGLAS® für Außenbereich

Alle PLEXIGLAS® sind sowohl für den Innen und auch den Außenbereich geeignet. Falls Sie es noch genauer wissen wollen, sprechen Sie mit unser Anwendungsberatung.

Welches PLEXIGLAS® für Küchenrückwand

Die Küchenrückwand oder auch „Fliesenschild“ kann in verschiedenen Varianten verkleidet werden. Wir haben schon Platten in schwarz, weiss und transparent geliefert. Je nach Kundenwunsch. Bitte beachten Sie das im Bereich vom Herd oder einer Fritöse sehr heiße Fettspritzer auf die Platten gelangen können und sich unter Umständen in die Oberfläche „reinfressen“

Diese Beschädigungen der Platte sind nicht zu reparieren.

Welches PLEXIGLAS® für Bilderrahmen

Meist wird das PLEXIGLAS® XT transparent mit einer glänzenden Oberfläche in einer dünnen Stärke verwendet, alternativ kann man auch das Acrylglas Antireflex verwenden. Die leicht mattierte Oberfläche lässt alle störenden Lichtreflexe verschwinden – für einen klares Blick auf das Kunstwerk. In Museen und auf Messen wird das Antireflex Material gern verwendet, da dort meist mit Strahlern gearbeitet wird und die für „helle“ Flecken auf den Exponaten sorgen.

Welches PLEXIGLAS® für Vordach

Für Ihr Vordach empfehlen wir transparentes, bräunlich oder gräulich getöntes MAKROLON. Die schlagfeste Polycarbonat Platte mit UV Schutz sorgt für lange eine Lebensdauer. Hagelkörner oder Schneelast können bei der Wahl der richtigen Stärke Ihrem Vordach nichts anhaben.

Welches PLEXIGLAS® für Tischplatten

Für Tischplatten empfehlen wir die einfache PLEXIGLAS® XT Variante. Mit einer polierten Kante haben Sie einen tollen Effekt. Wir bieten auch für die selbst gebauten Euro Paletten Tische die passende Tischplatte. Einfach ausmessen und dann das Wunschformat in unseren Konfigurator eingeben.

Welches PLEXIGLAS® für Carport

Für die Seitenverkleidung oder auch als Windschutz bietet sich PLEXIGLAS® XT transparent sehr gut an. In dünneren Stärken ist es möglich auch Bögen oder Wölbungen zu formen. Für den Dachbereich empfehlen wir MAKROLON oder Doppelstegplatten. Hagel und Schneelast

Wie PLEXIGLAS® an Holz befestigen

Um PLEXIGLAS® dauerhaft an Holz zu befestigen, empfehlen wir Löcher zu bohren und die PLEXIGLAS® Platten mit Schrauben zu befestigen. Achten Sie dabei, das die Löcher etwas größer sein sollen, als die Schrauben im Durchmesser. Zum einen werden so kleine Messfehler ausgeglichen und zum zweiten dehnen sich PLEXIGLAS® Platten be Wärme aus. Eng und fest verschraubte Platten können sich dann nach innen oder außen biegen.

Wie PLEXIGLAS® putzen

Wir empfehlen lauwarmes Wasser mit einem kleinen Schuss Spüli. Damit lassen sich die viele Verunreinigungen lösen. Staub, der sich leider aufgrund der statischen Aufladung nahezu zum PLEXIGLAS® hingezogen fühlt können Sie mit einem Mikrofasertuch

PLEXIGLAS® welche seite oben

Die meisten Plexiglas Sorten sind beidseitig gleich. Das heißt es gibt keine Oberseite und keine Unterseite. Ein großer Unterschied ist aber bei der Schutzfolie. Die bedruckte Seite ist die Bearbeitungsseite. Hier kann man mit der Stichsäge oder mit der Handkreisesäge über die Platte fahren ohne Beschädigungen zu verursachen. Die starke und robuste Folie ist ohne jeglichen Klebstoff auf die Platte fixiert.

Es gibt einige Spezialsorten von PLEXIGLAS®, wo man auf die richtige Seite achten muss. z.B die verspiegelte Variante oder black und white die Spezialplatte für besondere Leuchtkästen

Im Sortiment vom Plattenshop sind aber nur Sorten, die Sie bedenkenlos von beiden einbauen können.

PLEXIGLAS® welche Stärken

Die Stärken von Plexiglas xt transparent beginnen bei 1,5 mm bis hin zu 30 mm Stärke. Die PLEXIGLAS® Platten werden im Format 2 x 3 m produziert. Plexiglas Blöcke (ab 40 mm – 80 mm Stärke) ebenfalls in Format 2000 x 3000 mm Die Blöcke sind aufgrund des Gewichtes nur noch mittels Kran oder Hebewerkzeug zu versetzen.

PLEXIGLAS® welche Stärken gibt es

In unserem Konfigurator sehen Sie alle verfügbaren Stärken die wir für Sie abrufbereit am Lager führen. Wählen Sie einfach zuerst Ihr Produkt aus und dann im Konfigurator das Format und die Stärke.

PLEXIGLAS® welche Stärke für Fenster

Wir empfehlen die alte Scheibe zu messen, damit die PLEXIGLAS® Platte entsprechend gut in die Nut herein passt. Bei der Größe der Scheibe empfehlen wir ein bis zwei Milimeter kleiner zu bestellen damit sich bei direkter Sonneneinstrahlung die Platte etwas ausdehnen kann.

Falls Sie nicht genau wissen, welche Stärke Sie für Ihr Fenster verwenden sollen, rufen Sie unsere Anwendungsberatung an oder schreiben uns eine e mail

PLEXIGLAS® welche Seite außen

Sie können bis auf ganz wenige Ausnahmen (silber verspiegelt oder black White) die PLEXIGLAS® Platten beidseitig verwenden. Es gibt also keine Seite die zwingend nach außen zeigen muss.

PLEXIGLAS® welche Dicke

AB 2 mm führen wir die verschiedenen PLEXIGLAS® Sorten

PLEXIGLAS® welche Bohrer

Wir empfehlen scharfe Eisenbohrer zum bohren von PLEXIGLAS®. Wenig Durkc und langsame Drehgeschwindigkeit sorgen für das perfekte Loch. Unser Tip mit etwas Seifenwasser die auftretende Spannung abführen. Bitte keine Kühlmittel aus dem Metallbereich verwenden. Diese enthalten teilweise Lösungsmittel die zu Rissen oder Spannungen im Material führen können.

Welche Schrauben für PLEXIGLAS®

Der Plattenshop24.com empfiehlt Edelstahlschrauben. Einfache Schraube können rosten oder korrodieren und dann Verfärbungen auf den Platten hervorrufen.

Welche Farbe auf PLEXIGLAS® Vordach

Für Vordächer empfehlen wir transparente Platten, oder alternativ bräunlich oder gräulich getönte Scheiben. So haben Sie viel Licht und trotzdem können Sie durch die Platten noch durchsehen. Durchgefärbte Platten sind natürlich blickdicht.

PLEXIGLAS® welche Stärken

Die Standardstärken liegen bei transparent zwischen 2 mm – 15 mm. Opale oder weiße Sorten gibt es von 3 -8 und die getönten von 3 -10 mm. Besondere Spezialitäten gibt es meist nur in einer Stärke. Suchen Sie auf unserer Seite einfach Ihr gewünschtes Produkt aus; dann können Sie im Konfigurator alle am Lager verfügbaren Stärken sofort auswählen.

Welche Säge für PLEXIGLAS®

Stichsäge, Handkreissäge oder Kreissäge. Wichtig dabei, das Sägeblatt braucht viele kleine Zähne und keine groben (wie beim Holzzuschnitt)

Welche Bohrer für PLEXIGLAS®

Eisenbohrer eignen sich bohren von allen Plexiglas Sorten. Zum sicheren Bohren empfehlen wir das Material entsprechend zu körnen.

Welche Trennscheibe für PLEXIGLAS®

Mit einem Metall Trennblatt können Sie entsprechende Ausschnitte herausarbeiten. Aber beachten Sie bitte das durch die hohen Drehzahlen Spannungen in das Material eingebracht werden, oder die Schnittkanten ungleichmäßig werden können.

Wer schneidet PLEXIGLAS®

Das machen wir für Sie. Bei uns bekommen Sie genau das Stück was Sie für Ihr Projekt benötigen. Keine Reste kein Verschnitt.

Wer kann PLEXIGLAS® schneiden

Der Plattenshop.com übernimmt gerne den millimetergenauen Zuschnitt Ihrer Platten.

Wer liefert PLEXIGLAS®

Großabnehmer, die LKW weise Platten kaufen, bekommen die Platten direkt bei der Fabrik.

Für alle die ein Stück oder eine Serie an Zuschnitten benötigen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Wer poliert PLEXIGLAS®

Wir polieren auf Wunsch die Zuschnitte für eine Aufwandsentschädigung. Die Schnittkanten werden dabei mit einem Diamant besetzten Fräskopf um 100 mm runtergräst mit dem effekt das man durch die Schnittkante in die Platte sehen kann. Das Material erscheint dadurch äußerst edel.

Wer biegt PLEXIGLAS®

Zum Biegen von PLEXIGLAS® wendet man sich am Besten an einen Fachbetrieb. Erfahrung u technische Ausstattung sind zum Biegen von PLEXIGLAS® nötig um das Ergebnis perfekt zu erreichen. Gerne senden Sie uns Ihre Anfrage per mail und wir vermitteln einen unserer Partner. info@plattenshop24.com

Wer verschenkt PLEXIGLAS®

Für Ihre Bemusterung oder zum Farbabgleich versenden wir kostenlose Muster. Bitte haben Sie Verständnis dafür, das wir nicht von allen Farben, Sorten und Stärken jeweils 1 Muster immer verfügbar haben und das wir nicht alle Farben und Muster an einen Kunden schicken können.

Wer arbeitet mit PLEXIGLAS®

DIY Heimwerker, Bastler, Industriebtriebe, Werbetechniker, Ladenbauer, Innenausstatter, Lichtreklamehersteller, Messebauer und viele weitere Berufsgruppen arbeiten mit PLEXIGLAS®.

Wir haben schon an eine Domina Plexiglas geliefert, wissen aber nicht was sie damit wollte…..

Warum ist PLEXIGLAS® so teuer

teuer ist ein relativer Begriff. Glas mit vergleichbaren Eigenschaften ist ebenfalls teuer. Häufig handelt es sich bei PLEXIGLAS® um eine einmalige Anschaffung; an denen man über viele Jahre Freude hat.

Warum ist PLEXIGLAS® durchsichtig

Der Wunsch der Industrie war in den 30 Jahren ein transparenter Kunststoff mit guten Festigkeitseigenschaften. Echte Glas zu verformen war zwar kein Problem. Allerdings zerbrach die Glasscheibe bei mechanischen Einwirkungen und konnte dadurch schwere Verletzungen hervorrufen. Gerade für die Luftfahrt war PLEXIGLAS® ein revolutionäres Produkt. Die Haube / Scheibe für die Piloten wurde schnell aus PLEXIGLAS® hergestellt.

Warum vergilbt PLEXIGLAS®

Die UV Licht Einwirkung ist durch das Ozon Loch größer geworden. Dadurch kommt mehr Ultraviolettes Licht auf der Erde an. Diese Strahlen sorgen dafür, das Pigmente ausbleichen wie z.B. Farbpartikel im Autolack. PLEXIGLAS® enthält ebenfalls Stoffe die durch Langzeit Einwirkung der UV Strahlen langsam vergilben. Evonik; der Hersteller gibt eine Garantie von 30 Jahren, bevor die Vergilbung einsetzt.

PLEXIGLAS® wo entsorgen

PLEXIGLAS® können Sie ganz im Hausmüll entsorgen. Haben Sie größere, sortenreine Mengen, kann das recycelt werden und wieder zur PLEXIGLAS® verarbeitet werden.

PLEXIGLAS® wo am günstigsten

Der Online Handel hat seit Jahren sein Siegeszug auch im Bereich von der Vermarktung von PLEXIGLAS® Produkten. Neben den schnellen Lieferzeiten können im online Handel auch günstigere Preise angeboten werden. Hier bestellt der Kunde in der Regel Zuschnitte und der online Handel ist 7 Tage in der Woche rund um die Uhr erreichbar. Viele Kunden schätzen die verlängerten Öffnungszeiten.

wo günstig PLEXIGLAS® kaufen

Der Plattenshop24.com bietet PLEXIGLAS® Zuschnitte bereits ab einer Menge von einem Stück im Wunschformat an. Der Kunde spart sich also die Fahrerei zum Baumarkt / Fachhandel; er braucht nur das Stück kaufen, was er gerade benötigt und Sie brauchen die Platten in den wenigsten Fällen noch bearbeiten sondern nur noch einbauen.

wo wird PLEXIGLAS® verwendet

PLEXIGLAS® findet seine Anwendung in einer Vielzahl von Bereichen wieder. In der Werbeindustrie für den Bau von Schildern, Pylonen, Türbeschriftungen und Leuchtkästen

Im Möbelbau, Tischplatten, Regalböden, Beleuchtungselemente

Als Fensterscheiben Ersatz

wo gibt es PLEXIGLAS® oder wo bekomme ich das?

Sie können PLEXIGLAS® im Großhandel kaufen, der beliefert Gewerbetreibende und Industriekunden. Der Plattenshop24.com beliefert neben der Großindustrie auch Privatkunden, Vereine, Schulen und Universitäten.

wo bekommt man PLEXIGLAS®

PLEXIGLAS® bekommt man beim Fachhändler, Großhändler oder bei uns im Online shop.

wo bekomme ich PLEXIGLAS® her

Privatpersonen und Gewerbetreibende können im Plattenshop24.com Ihre Zuschnitte im Wunschformat bestellen

wo gibt es PLEXIGLAS® zu kaufen

Sie können PLEXIGLAS® im Großhandel meist nur in ganzen Platten kaufen im Herstellungsformat von 205 x 305 cm. In unserem online Shop können Sie Ihre Zuschnitte bestellen ab einer Größe von 10 x 10 cm. So haben Sie keine Reste und keinen Verschnitt

Wo kauft man PLEXIGLAS®

Im Großhandel, Fachhandel, Baumarkt oder ganz bequem im Onlineshop und lassen sich die Platten schnell liefern. Der Großhandel und Fachhandel liefern in der Regel nur an Gewerbetreibende und nicht an den Privat Kunden.

Wo kann ich PLEXIGLAS® zuschneiden lassen

Im Plattenshop24.com schneiden wir Ihr Wunschformat kostenlos zu. Sie brauchen also keine ganze Platte kaufen und dann einen Tischler oder einen Glaser aufsuchen um de Platte zurecht schneiden zu lassen. Wir verkaufen Ihnen das fertige Produkt.

Wo kann man PLEXIGLAS® günstig kaufen

Im Internet können Sie eine große Auswahl an PLEXIGLAS® zu fairen Preisen fertig zugesägt kaufen.

wo entsorgt man PLEXIGLAS®

Sie können PLEXIGLAS® im Hausmüll oder Gewerbeabfall entsorgen, größere sortenreine Mengen nimmt Ihnen der Entsorger ab

PLEXIGLAS® das original

Ähnlich wir der „Fön“ von der Firma Braun, oder das „Tempo“ Taschentuch als synonym der Papiertaschentücher hat PLEXIGLAS® ebenfalls einen weltweiten Bekanntheitsgrad.

Fön & Tempo sind eingetragene und geschützte Markennamen


Erfahrungen & Bewertungen zu Plattenshop24